Zum myharajuku Shop Zur Facebookseite

How to: Fledermausring

Geschrieben am 13.10.2015 von Mari in Tutorials

Hier zeigen wir euch, wie ihr euch ganz einfach aus ein bisschen Worblas Finest Art einen coolen Fledermausring basteln könnt. Das ganze ist supereinfach, braucht wenig Material und ihr habt im Handumdrehen einen Fledermausring, der super zu Gothic Lolita passt!

 

Was braucht ihr?
ein klitzekleines Stück Worblas Finest Art oder Worblas Black Art
Acrylfarbe
Holzleim

 

Und los gehts. Messt euren Finger ab, um den der Ring gehen soll. Dann bastelt euch auf Papier erstmal eine Vorlage für einen der Fledermausflügel. Skizziert dann auf das Worbla euren Fledermausflügel und dazwischen ein gerades Stück Worbla was ein bisschen kürzer ist als euer Fingerumfang.

 

11801931_976850429042997_216845799_n

 

Anschließend schneidet ihr es aus. Mit kleinen Resten könnt ihr die Flügel noch etwas verzieren und dreidimensionaler machen. Wir haben hier das Mittelstück auch runder gemacht, damit man beim Tragen keine harten Kanten am Finger hat. Kleine Unebenheiten könnt ihr auch in dem Schritt noch herauskorrigieren:

 

12167981_976850432376330_30075038_n

 

12064242_976850439042996_698637425_n

 

Anschließend erhitzt ihr das Worbla wieder und bringt den Ring in die Form, die ihr braucht – also ein fast ganz geschlossener Kreis bei dem die beiden Flügel dann rechts und links abstehen. Ihr könnt auch mal testen und das ganze anziehen und gucken, obs perfekt ist oder ob ihr die Flügel lieber etwas nach außen oder innen biegen wollt.

 

12167688_976850422376331_1704849117_n (1)

 

Danach grundiert ihr ihn mit etwas Holzleim. Sobald der Holzleim vollständig getrocknet ist, könnt ihr den Ring mit Acrylfarbe bemalen. Und fertig!

 

12166466_976850412376332_974419217_n

 

Fazit: geht super, man braucht weder große Geduld dafür noch großes Können. So hat man Ruckzuck im Laufe eines Abends nen neuen coolen Ring gebastelt.